Imkerverein Bad Salzuflen e.V.

gegründet 1911
 

Der Bienenlehrpfad im Landschaftsgarten


Im Frühsommer 2016 entsand durch die Zuammenarbeit von der Stadt Bad Salzuflen, dem Kneipp-Verein Bad Salzuflen-Lippe e. V. und dem Imkerverein Bad Salzuflen e. V. ein neu angelegter Bienenlehrpfad, der am 15. Juni eingeweiht werden konnte. Der Lehrpfad wurde als Erweiterung des bereits vorhandenen Kneipp-Erlebnisparcours im Landschaftsgarten konzipiert und weist u. a. darauf hin, dass sich der Pfarrer Sebastian Kneipp nicht nur um die Hydrotherapie (Wasserkur) sondern auch um die Bienenzucht verdient gemacht hat. Auf acht Tafeln des DIB können sich die Besucher über die Welt der Honigbiene sowie über nützliche Bienenprodukte wie Honig, Wachs, Pollen oder Propolis informieren. Der Beginn des Lehrpfades wird durch eine extra für diesen Zweck eingesäte Wildblumenwiese umrahmt, den Abschluss bilden die Bienenvölker eines Vereinsmitglieds, die sich in einem umzäunten Gehege befinden und auf Anfrage besichtigt werden können.  

Am Eröffnungstag wurde vom Imkerverein eine Führung durch den Lehrpfad angeboten, an der ca. 40 Personen teilnahmen.

Wir laden Sie herzlich ein, unseren Bienenlehrpfad in Bad Salzuflen zu besuchen. Vielleicht verbinden Sie diesen Besuch mit einem Bummel durch den Landschaftspark, den Kurpark oder die nahe gelegene Altstadt.